Die Natur im mittelpunkt

Zwischen St. Moritz, Celerina und Pontresina, mitten in einer weiten, offenen Lichtung des ausgedehnten Stazerwaldes, liegt Lej da Staz - der Stazersee mit dem Hotel Restorant Lej da Staz auf 1'815 M.ü.M.

 

Während Moorwiesen zwei Seiten des Sees umgeben, prägen Schilfbestände und schwimmende Inseln des Fieberklees das Seebild und schaffen damit eine einzigartige Ambience. Im Osten schliesst die Landguardkette den Horizont als schöne und markante Linie ab. Blickt man nach Westen, sieht man die eindrucksvollen Silhouetten des Piz Julier und Piz Albany über den Arven- und Lärchenwipfeln. Der Stazersee ist ein beliebtes Spaziergang-Revier. Und seine Perle ist der magische Stazersee, der an sonnigen Sommertagen viele Badefreudige anlockt und an Wintertagen schwarzgefroren zum Schlittschuhlaufen einlädt.  

Weitere Informationen über St. Moritz und das Sonnental Engadin finden Sie unter www.stmoritz.ch